Herzlich Willkommen bei der genealogischen Sammlung von Dr. Gerhard Selmayr

Genealogie Selmayr

Sie sind hier: Start » Genealogie » 3. Betz-Grünwald » G. Nachfahrentafel Betz-Grünwald

 Betz - Grünwald

 

 

Nachfahren

des

des Ehepaars

 

 

Joachim BETZ, * 15.6.1821 München, + 22.4.1892 Bogenhausen (München)

Gastwirt und Metzger in Bogenhausen (Betzsche Gastwirtschaft, heute Togalwerk)

 

                 oo  9.5.1848 Bogenhausen (München)  mit

 

 Maria  GRÜNWALD, * 20.6.1823 Bogenhausen, + 14.5.1893 Bogenhausen          

 

 

 

Diese Nachfahrentafel endet bei der Generation, von der niemand mehr lebt. Die an diese Generation anschliessenden Nachfahrentafeln

-              können, soweit sie erstellt sind, von Familienangehörigen von mir direkt oder über die Kontaktadresse dieser Homepage (siehe Eingangsseite) angefordert werden;

-              sollten, soweit sie noch nicht erstellt oder ergänzungsbedürftig sind, interessierte Familienangehörige dazu veranlassen, sich zur Erstellung und Ergänzung der Aufzeichnungen bereitzuerklären ( Kontaktadresse dieser Homepage auf der Eingangsseite).

   

Das Ehepaar hatte folgende Kinder:

(Stand: 02.02.2013)

 

A.   Lorenz BETZ, * 17.2.1849 Bogenhausen, + 8.3.1917 München

      Gastwirt in Bogenhausen (Betzsche Gastwirtschaft in der Ismaningerstraße, heute Togal-Werk) und Landrat

      oo 27.8.1872 Bogenhausen mit

        Anna  KÖCK, * 9.7.1847 Baierbrunn, + 12.12.1928 Eglfing   

              Kinder aus der Ehe:            

- Maria Betz (1873 - 1881)                                                                          

- Anna Betz (5.9.1874 – 16.6.1957), ohne Nachkommen                                

- Katharina Betz (1876–20.6.1934) oo Dr.med.Fritz Galland (1.6.1870 – 11.4.1931)

   (aktuelle Nachfahrentafel wird erstellt)  

- Josefine Betz (12.12 1879 – 5.1.1938) oo Josef Selmayr (24.1.1877 – 4.11.1927)

     (aktuelle Nachfahrentafel liegt vor)                                                         

- Lorenz Betz (1885 - 1951) oo Maria Endreß (17.1.1888 – 21.5.1958), Inhaber des ehem.

   Brillenfachgeschäfts Ocularium in München, Kaufingerstr. 15/I.

            - Irma Betz,*       München, +    Garmisch, oo  mit Georg (Schorsch) Erhard, Brillenfachmann, ohne Nachkommen

            - Herbert Betz, *  30.04.1920 München , + 26.6.1942 oder Dez 1942 in Welikiji-Luki  in Russland, ohne Nachkommen

 

 

B.   Katharina Maria Josepha  BETZ, * 27.4.1850 Bogenhausen, + 1912 München

      oo  ca 1780   München mit

      Friedrich  LETTINGER, * 9.6.1843 Tölz, + 1915 München

          Bierbräuerssohn vom Grünerbräu (Bad Tölz), im Münchner Adreßbuch 1868 als  Commis verzeichnet, wohnhaft in der            Lederergasse 4 (Rückgebäude des  Hammerthaler Hofs im Thal Nr. 12, der ca. 1813-1850 an die Fam. Betz verpachtet war. Friedrich Lettinger baute sich eine „Harzprodukte-,   Wagenfett-, Huf- und Lederfett-Fabrik“ in der Bogenhauserstr. 9 auf.

 

         Dies beruht auf  Informationen von Maria Mack, 82393 Iffeldorf, Mail vom  12.3.2012. Nach Frau Mack stammt die Familie Lettinger ursprünglich aus  der Jachenau (Ortsteil „Letten“) und hat sich über Lenggries zum einen  Richtung Achensee          verbreitet, zum anderen weiter dem Lauf der Isar  entlang vor allem in Arzbach (Flösser) und in Tölz.

         Kinder aus der Ehe:

- Friedrich Lettinger (    - 1872)                                                                  

- Marie Lettinger (         - 1874)                                                                        

- Katharina Lettinger (       - 1874)                                                                

- Anna Lettinger ( 1875 - 1927)                                                                    

- Friedrich Lettinger (*und + 1879)                                                               

- Lorenz Lettinger ( 1881 - 1967) oo Rosa Jetter(+ 1995 )                                 

- Marie Lettinger (1883 - 1936)

      (aktuelle Nachfahrentafeln sind nicht verfügbar)

 

C.   Johann Baptist BETZ, * 24.6.1851 Bogenhausen, + 5.12.1855 Bogenhausen

 

D.   Joachim BETZ, * 9.9.1852 Bogenhausen, + 26. 5. 1855 Bogenhausen

 

E.   Maria BETZ, * 8. 12. 1853 Bogenhausen, + 6.8.1911 München

      oo 12.2.1878 Bogenhausen mit

      Carl  DORN, *     1853 München,  + 10.6.1928 München,

      (Holzgrosshändler in München, Hochstrasse)

              - Carl Dorn (1886 - 1990) oo Fanni Endreß                                                        

              - Josef Dorn (1888 - 1945)                                                                                   

              - Bernhard Dorn ( 1897 - 1974) oo  Bianca Faes (      )

                       ( alle 3 Söhne ohne Nachkommen)

 

F.    Joseph  BETZ, * 11.4.1856 Bogenhausen, +  08.09.1934  Fürstenfeldbruck

       Gastwirt und  Metzger, zuletzt in Fürstenfeldbruck

       oo                         mit

       Maria UNTERBERGER, *  1854             ,  + 13.07.1936

                       (ohne Nachkommen)

 

G.   Georg  BETZ, * 27.2.1857 Bogenhausen, + 3. 3. 1857 Bogenhausen

 

H.   Anna Walburga BETZ, * 24.7.1858 Bogenhausen, + 10.3.1944 München

      oo  1882 München mit

      Josef  Xaver  MITTERMAYR, * 1852 München, + 1917 München 

      Hafnermeister und Geschäftsinhaber in München                                             

        Kinder aus der Ehe:

      - Therese Mittermayer (1884 - 1962) oo        Pfefferle                                     

      - Xaver Mittermayer (1885 - 1932)                                                                          

      - Josef Mittermayer ( 1886 - 1887)                                                                 

      - Josef Xaver Mittermayer ( 1887 - 1959) oo Berta Stiegler                                   

      - Dr. med. Anton  Mittermayer ( 1890 - 1920)                                      

      - Anna Mittermayer (1882/1882)                                                                   

      - Maria Mittermayer (1893 - 1978) oo       Rosenhammer                                 

      - Anna Mittermayer (1896 -       )                                                               

      - Frieda Mittermayer (1898 -        )                                                    

      - Käthe Mittermayer (1899 - 1979) oo         Strauss

            (aktuelle Nachfahrentafeln sind  nicht verfügbar)

 

I.    Walburga BETZ, * 7.10.1860 Bogenhausen, + 22.5.1863 Bogenhausen

 

K.   Therese  BETZ, * 28.5.1862 Bogenhausen, + 1.4.1863 Bogenhausen

 

 

 Anmerkungen:

 

Zu A    Nachkommen von  Lorenz Betz (1885 - 1951) oo Maria Endreß

-   Herbert Joseph Betz, *  3 4.1920 München , + 11.12.1942 in  Welikije Luki in Russland

 Im  Zweiten Weltkrieg kam es um Welikije Luki in den Jahren 1941 und 1942 zu heftigen Kämpfen zwischen der deutschen Wehrmacht und der  Roten Armee. Nachdem die Wehrmacht sich nach der Niederlage in der  Schlacht um Moskau zurückziehen musste, hielt sie erbittert die Stellung am Fluss Lowat; die sowjetische Offensive Ende 1942 führte allerdings dazu, dass die deutschen Truppen, etwa 7000 Mann, in der Stadt Welikije Luki eingekesselt wurden. Die deutschen Soldaten wurden schließlich Anfang 1943 in der  Schlacht von   Welikije Luki fast vollständig aufgerieben, wobei die Stadt schwerste Verwüstungen erlitt.

Herbert Betz konnte nach Mitteilung des Volksbunds  Deutsche Kriegsgräber­fürsorge vom 18.12.2014 bisher nicht in die zentrale Kriegsgräberstätte Sebesh überführt werden. Er ist jedoch im Gedenknamenbuch der gefallenen, vermissten, der noch nicht geborgenen sowie der nicht mehr zu bergenden deutschen Soldaten aus den Gebieten Pskow –Welikije Luki – Opotschka und Newel (westliches Rußland nahe der Grenze zu Lettland) verzeichnet.

Diese Seite wurde bereits 4878 mal aufgerufen.  :: STARTSEITE :: KONTAKT :: IMPRESSUM